Begonia bowerae var. nigramarga Ziesenh. - Wimpernbegonie

(Rhizomatous Begonias)

Begonia bowerae var. nigramarga Ziesenh. - Wimpernbegonie

Beitragvon Tetje » So 27. Sep 2015, 12:16

Hallo zusammen,

Begonia bowerae var. nigramarga ist eine Varität der Begonia bowerae, sie wurde im Jahr 1948 in Mexiko entdeckt. Der Unterschied zur B. boweare ist nur an der weißen Blüte zu erkennen. Ansonsten sind die selben Kulturansprüche zu befolgen, bitte anklicken:
Du musst registriert und eingeloggt sein, um Links sehen zu können.


Flora-Köln-25.03.13 007.JPG



Flora-Köln-25.03.13 006.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Begonia bowerae var. nigramarga Ziesenh. - Wimpernbegonie

Beitragvon Tetje » So 8. Jan 2017, 20:06

Hallo zusammen,

ich möchte euch heute weitere Fotos von meiner Begonia bowerae var. nigramarga zeigen. Die Pflanze kann sehr gut in den Sommermonaten im Halbschatten gehalten werden und eignet sich hervorragend als Begleitpflanze zu Hostas-Funkien, bitte anklicken:
Du musst registriert und eingeloggt sein, um Links sehen zu können.

04-2016 199.JPG


Als Zimmerpflanze ist sie durch ihre wundervollen Blattzeichnungen ein Hochgenuss auf der Fensterbank.

Begonie und Heinz-Bernd 2016 017.JPG


Auf dem Foto kann man sehr gut erkennen, warum sie den deutschen Namen erhalten hat.
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Begonia bowerae var. nigramarga Ziesenh. - Wimpernbegonie

Beitragvon Tetje » So 19. Mär 2017, 18:06

Hallo zusammen,

ich bin total von dieser Begonie begeistert, sie ist auch unglaublich leicht in der Kultur zu handhaben.

Begonie 2017 001.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Begonia bowerae var. nigramarga Ziesenh. - Wimpernbegonie

Beitragvon Tetje » Fr 12. Jan 2018, 15:29

Hallo zusammen,

im Sommer im Garten gehalten und ein paar Monate später.... :o

2018 002.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Begonia bowerae var. nigramarga Ziesenh. - Wimpernbegonie

Beitragvon Martin » Mo 22. Jan 2018, 22:33

Hallo Tetje,

kann man sie auch im Balkonkasten zusammen mit Sommerblumen pflanzen? Das wäre mal was Anderes und bestimmt abwechslungsreicher. :)
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Begonia bowerae var. nigramarga Ziesenh. - Wimpernbegonie

Beitragvon Tetje » Mo 22. Jan 2018, 22:39

Hallo Martin,

das ist eine gute Idee und warum nicht. 8-) ;) Ich versuche auch neue oder andere Wege zu gehen, ich persönlich könnte mir eine Anpflanzung mit gelben Funkien gut vorstellen. Im Februar oder März werde
ich mir eine oder zwei Pflanzen Treppe(n) bauen und meine Begonien mit den Pelargonien und Funkien kombinieren...... :--D
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 


Zurück zu Rhizombildende Begonien




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast