Begonia bowerae Ziesenh. - Wimpern Begonie

(Rhizomatous Begonias)

Begonia bowerae Ziesenh. - Wimpern Begonie

Beitragvon Tetje » Mi 22. Jul 2015, 22:11

Hallo zusammen,

die Begonia bowerae stammt aus Mexico, genauer aus dem Bundesstaat Oaxaca.

BG-Bochum und Auto-07.02.14 069.JPG


Begonia bowerae wächst als ausdauernde, krautige Pflanze und ist mit einer Wuchshöhe von ca. 25 bis 35 cm eine der niedrig bleibenden, rhizombildenden Begonienarten in der Welt der Begonien. Die abstehenden Haare (Trichome) an den oberirdischen Pflanzenteilen führten zum Deutschen-Namen "Wimpern-Begonie“. Die asymmetrisch geformten Laubblätter sind ca. 8 Zentimeter breit. Die Erstbeschreibung von Begonia bowerae erfolgte 1950 durch Rudolf Christian Ziesenhenne.
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Zurück zu Rhizombildende Begonien




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast