Aurinia saxatilis - Gelbes Steinkraut

Aurinia saxatilis - Gelbes Steinkraut

Beitragvon Ivonne Schönherr » Di 1. Apr 2014, 12:47

Diese Pflanze kenne ich noch aus meiner Kindheit. Sie stand im Garten meiner Eltern den Natursteinweg entlang, der sich den steilen Steingartenhang nach oben schlängelte und war jedes Frühjahr eine gewaltige duftende Blütenwucht. Deswegen holte ich sie mir auch, sobald ich einen Balkon hatte in ein paar Balkonkästen und nun wird sie bald, in den endlich vorhandenen Garten umsiedeln.

Das gelbe Steinraut ist eine robuste Pflanze, die auch mit kargen Bedingungen und Trockenheit zu Recht kommt. Nässe mag sie nicht. Düngen sollte man nicht, dann kann sie Blühfaul werden. Sie lässt sich auch gut überhängend halten. Sie mag es sonnig. Richtige Wirkung entfaltet sie, wenn man sie in einer Gruppe hält.

Wenn sie unten verkahlt, kann man sie nach der Blüte etwas zurückschneiden.

Sie lässt sich gut durch Samen vermehren oder durch Stecklinge.

P4013713a.jpg


P4013710a.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Ivonne Schönherr
 

Re: Aurinia saxatilis - Gelbes Steinkraut

Beitragvon Martin » Mi 2. Apr 2014, 20:40

Hallo Ivonne,

ich mag diese Staude ebenfalls. Zum ersten Mal sah ich sie in einem verwilderten Vorgarten in Baden-
Württemberg. In einem mehr oder weniger "Kiesbeet" wuchs die Staude auf etwa 6 qm. Zur Blütezeit war
dies ein Traum. Nur dieses reine gelb, nichts Anderes. Ein wirklicher Geheim-Tipp ist diese Pflanze. Unverzichtbar im Sortiment der Frühjahresstauden. Danke für die Vorstellung dieser Pflanze. ;)
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Aurinia saxatilis - Gelbes Steinkraut

Beitragvon Ivonne Schönherr » Sa 19. Apr 2014, 20:48

Meine blühen immer noch. Die Farbwirkung finde ich ganz großartig.

P4193980a.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Ivonne Schönherr
 

Re: Aurinia saxatilis - Gelbes Steinkraut

Beitragvon Carmella » So 20. Apr 2014, 14:40

Ich hab auch so was ähnliches, weiß aber leider nicht, ob es das gleiche ist.
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Carmella
Benutzeravatar
Carmella
 

Re: Aurinia saxatilis - Gelbes Steinkraut

Beitragvon Martin » So 20. Apr 2014, 19:37

Hallo Carmella,

auf den ersten Blick würde ich ebenfalls sagen, dass es sich hierbei ebenfalls um das Gelbe Steinkraut handelt.
Im Staudensortiment ist mir keine andere Staude bekannt, die für diese Jahreszeit so gelb leuchtende Blütenstände ausbildet. ;)
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Aurinia saxatilis - Gelbes Steinkraut

Beitragvon Tetje » So 20. Apr 2014, 19:46

Hallo zusammen,

Carmella mache bitte ein Foto von den Blättern, vielen Dank. ;)

Kann es sein, dass die Kaninchen dieses wundervolle Steinkraut gerne fressen? :evil:
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Aurinia saxatilis - Gelbes Steinkraut

Beitragvon Martin » So 20. Apr 2014, 20:12

Hallo Tetje,

das kann sehr gut möglich sein. Vor allem junge Pflanzen dürften gerne von ihnen gefressen werden.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Aurinia saxatilis - Gelbes Steinkraut

Beitragvon Tetje » So 20. Apr 2014, 20:24

Hallo Martin,

ich liebe diese Pflanze, leider auch die Kaninchen..... :twisted:
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Aurinia saxatilis - Gelbes Steinkraut

Beitragvon Ivonne Schönherr » So 20. Apr 2014, 21:48

Zum Glück bekommt unser Garten keinen Besuch von Kaninchen. :)
Ivonne Schönherr
 

Re: Aurinia saxatilis - Gelbes Steinkraut

Beitragvon Carmella » Mo 21. Apr 2014, 20:20

So, wie gewünscht hier ein Foto von meinen gelben Blümchen mit Blättern.

Kaninchen gibt es bei uns auch nicht, deshalb hat sich dieses gelbe Pflänzchen auch schon
ewige Jahre im Garten gehalten.
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Carmella
Benutzeravatar
Carmella
 

Nächste

Zurück zu Sedum, Alpine- & Steingartenstauden




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast