Primula malacoides 'Lavender Shades' - Fliederprimel

Primula malacoides 'Lavender Shades' - Fliederprimel

Beitragvon Tetje » Do 14. Nov 2019, 08:55

Hallo zusammen,

die Wildform von Primula malacoides stammt ursprünglich aus China, genauer aus der Provinz Yunnan.
Mittlerweile gibt es unzählige und wunderschöne Sorten. Eine davon möchte ich euch heute vorstellen,
die Primula malacoides 'Lavender Shades'.

104.JPG


Was wäre der Frühling ohne Primeln. :--D
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Primula malacoides 'Lavender Shades' - Fliederprimel

Beitragvon Martin » Fr 15. Nov 2019, 22:31

Hallo Tetje,

diese Primel wird; obwohl eine Staude meist einjährig gezogen. Im Garten hatte ich noch nie eine Fliederprimel gepflanzt. Hin und wieder wird sie für Schalenpflanzungen vor dem Haus zusammen mit Narzissen und Traubenhyazinthen verwendet. Da sie recht günstig ist, lohnt jedoch eine Überwinterung nicht.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 


Zurück zu Sedum, Alpine- & Steingartenstauden




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast