Sedum tetractinum 'Coral Reef'

Sedum tetractinum 'Coral Reef'

Beitragvon Martin » Mi 27. Nov 2013, 18:44

Eine aus China stammende Blatt-Sukkulente ist S. tetractinum. Mittlerweile wird sie in großen Stückzahlen produziert und hat damit S. spurium den Platz streitig gemacht. Ihr kompakter und dichter Wuchs lässt viele Verwendungszwecke zu. Ob in Schale, Beet, Balkon oder im alpinen Staudenbeet. Kombiniert mit niedrigen Gräsern und Glockenblumen lassen sich mit diesem Sedum tolle Effekte erzielen.
Sie wächst auch noch gut im gestreuten Licht, was man normalerweise von ihr nicht vermuten würde. Im Juni zeigen sich gelbe Blütendolden, die leicht überhängen. Auch ihre schön gerundeten hellgrünen Blätter sind wohlgeformt und verfärben sich zum Herbst kräftig bronzefarben. Bei mir wächst dieser „Pfeffer“ unter einer Felsenbirne in einer kleinen Schale. Mittlerweile wächst die Pflanze fleißig über die Schale hinaus ins Beet ohne dabei zu wuchern. :D

K800_DSCI0063.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Sedum tetractinum 'Coral Reef'

Beitragvon Martin » Mi 4. Mär 2020, 10:12

Hallo zusammen,

im absonnigem Bereich vergrünt diese Auslese. Die frisch grünen Triebe sehen aber auch sehr reizvoll im Steingarten aus.

IMG_6060.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 


Zurück zu Sedum, Alpine- & Steingartenstauden




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast