Dahlia 'Erlkönig' - Einfachblühende Dahlie

Dahlia 'Erlkönig' - Einfachblühende Dahlie

Beitragvon Bacio (unerwünscht) » Fr 21. Dez 2018, 20:42

Hallo alle zusammen,

ich möchte euch heute, wie ich finde, eine der schönnsten Sorten von dem verstorbenen Züchter Prof. Otto aus Lüneburg vorstellen. Es handelt sich um eine einfachblühende Sorte, die symptomatisch wie für viele Züchtungen von Proff. Otto, große Blüten hat. Sie wird im Mittel ca. 110 cm hoch und die Blütengröße ist
10-12 cm.
Sehr ungewöhnlich ist bei dieser Sorte, dass es sich um eine sogenannte Picote-Sorte handelt. Das bedeutet der Rand ist andersfarbig als die Grundfrbe der Blüte.

Erlkönig 111.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Liebe Grüße
Ralf
Benutzeravatar
Bacio (unerwünscht)
 

Re: Dahlia 'Erlkönig' - Einfachblühende Dahlie

Beitragvon Dahlie » So 23. Dez 2018, 12:42

Hallo zusammen,

ich möchte noch ergänzen, dass die Sorte 2005 in die Erstprüfung kam und 2009 erfolgreich die Zweitprüfung bestanden hat.
Grüne Grüße
Jens
Benutzeravatar
Dahlie
Moderator
Dahlien-Fachforum
 

Re: Dahlia 'Erlkönig' - Einfachblühende Dahlie

Beitragvon Tetje » Mo 24. Dez 2018, 11:02

Hallo Jens,

was genau bringen mir diese Prüfungen als Züchter? Das ich die Arbeit der Insekten vorstelle..... :)?
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Dahlia 'Erlkönig' - Einfachblühende Dahlie

Beitragvon Dahlie » Di 25. Dez 2018, 11:38

Hallo Tetje,

das ist natürlich kulturell bedingt. Wir Deutschen möchten alles ordnen und in Schubladen sortieren. In anderen Ländern werden Neuzüchtungen nur registriert. Dafür gibt es Blumenschauen, auf denen Schnittblumen prämiert werden. Käufer entscheiden sich aufgrund der Prämierungen, beziehungsweise Prüfergebnisse. Es ist eine Kaufhilfe. ;)
Grüne Grüße
Jens
Benutzeravatar
Dahlie
Moderator
Dahlien-Fachforum
 


Zurück zu Sorten aller Klassen




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast