Botanisches aktuell in Blüte - Orchideen Raritäten

Botanisches aktuell in Blüte - Orchideen Raritäten

Beitragvon Gruni » Do 14. Apr 2016, 22:08

Hallo!

Ich habe heute mal wieder Zeit gefunden aktuell blühendes abzulichten. Ich werde versuchen dies hier in lockerer Folge bei uns im Forum weiter zu führen.

1 Stanhopea radiosa.jpg


2 Stanhopea embreei.jpg



Stanhopeen sind allesamt mit recht kompliziert anmutenden Blüten von sukkulenter Konsistenz ausgestattet. Als Bestäuber dienen Südamerikanische Schmuckbienen, ausschließlich Männchen, welche die von der Blüte produzierten Duftöle einsacken und ihrerseits damit auf Brautschau gehen. Das nennt man sich mit fremden Federn schmücken.

3 Trichoglottis rosea.jpg


4 Diploprora truncata.jpg

Eine weitere Art aus Asien ist Diploprora truncata, welche von Indien bis ins nördliche Thailand in gebirgigen Gegenden anzutreffen ist.


5 Dendrobium senile.jpg

Dendrobium senile aus der Region Myanmar bis Laos ist eine eher selten anzutreffende Art in Sammlungen da sie ein kleines Sensibelchen ist, nicht zu warm und nicht zu kalt, nicht zu trocken und nicht zu nass, Luftbewegung ja aber nicht das ich zu schnell austrockne, etc..


6 Dendrobium spec..jpg

Ein Dendrobium, welches von der diesjährigen Ausstellung stammt und bei dem ich mir noch nicht ganz klar über den Status und Artnamen bin. Es könnte eine Hybride sein und/ oder eine 4n-Art. Aber auf jeden Fall sehr schöne Blüten welche bis 3 Wochen halten.


7 Cynorkis fastigiata.jpg

Cynorkis fastigiata aus Madagaskar ist der Beleg für die Ausnahme von der Regel das Orchideen ohne Pilz nicht keimen würden, oder nur auf Nährböden. Diese Art ist bei mir eine invasiver Neophyt der sich auf Töpfen jeglicher Orchideen oder anderer tropischer Familien niederlässt.
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Gruni
Benutzeravatar
Gruni
 

Zurück zu Spezialitäten für den Orchideensammler




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast