Arundo donax 'Variegata' - Weißbuntes Pfahlrohr

Arundo donax 'Variegata' - Weißbuntes Pfahlrohr

Beitragvon Martin » Di 16. Dez 2014, 07:09

Hallo zusammen,

das Weißbunte Pfahlrohr eignet sich gut zur Kübelpflanzung wie man sieht. Der Topf sollte schon 30 Liter Erd- volumen fassen. Als Erde eignet sich herkömmliche Pflanzerde. Es bevorzugt etwas mehr Bodenfeuchtigkeit. Nach den ersten Frösten ist es ratsam, das Gras im Gartenhaus zu überwintern. Bei mir hat es den Winter im Freiland nicht überlebt. Obwohl die Winterhärte mit Zone 8 angegeben wurde. Ich hatte es aber auch spät gepflanzt. Eine Frühjahrspflanzung im Freiland dieser Spezialität ist daher vermutlich ratsamer. ;)

K1024_DSCI0006.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Zurück zu Stauden im Kübel




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast