Clematis 'Mrs. Robert Brydon' - Staudenclematis

Clematis 'Mrs. Robert Brydon' - Staudenclematis

Beitragvon ClematisKruse » Di 16. Sep 2014, 10:45

Hallo,
ich möchte euch ein Foto von der Clematis 'Mrs. Robert Brydon' als Bodendecker zeigen.
Eine Pflanze deckt mindestens 4 - 5 qm Fläche ab.


mrs.robert-brydon2.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Wilhelm
Benutzeravatar
ClematisKruse
 

Re: Clematis 'Mrs. Robert Brydon'

Beitragvon Tetje » Di 16. Sep 2014, 12:31

Hallo zusammen,

in den Listen wird sie als Primärhybride und mit dem Bastardzeichen x aufgeführt,
das kann so nicht stimmen. Diese Sorte stammt(ca.1930) aus Cleveland aus dem
Bundestaat Ohio-USA, und wurde im Garten von Frau Elizabeth Prentiss entdeckt. ;)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Clematis 'Mrs. Robert Brydon' - Staudenclematis

Beitragvon ClematisKruse » Di 16. Sep 2014, 18:28

Hallo Tetje,
bei Clematis on the Web sind die Angaben dieser Sorte etwas abweichend. Dort wird geschrieben das ein Mrs. Robert Brydon diese Clematis gefunden/gezüchtet hat und in meinem alten Clematis Register von 2002 steht wiederum das Mrs. Robert Brydon bei Mrs. Elizabeth Prentiss's der Gärtner war und dort diese Clematis gefunden bzw. gezüchtet hat.
D.h. es ist auch immer wieder spannend die Geschichte einer Clematissorte zu erfahren.

PS.: Aber vielleicht hat Ton noch eine andere Version.
Viele Grüße
Wilhelm
Benutzeravatar
ClematisKruse
 


Zurück zu Staudenclematis




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast