Daphne arbuscula Tatra-oder Karparten Seidelbast

Hier können die Gäste lesen.

Daphne arbuscula Tatra-oder Karparten Seidelbast

Beitragvon Hiodoshi » Sa 27. Apr 2019, 17:03

Hallo,
auf meinem Steinbeet blüht der Tatra Seidelbast überreich, obwohl er noch sehr klein ist.
Daphne arbuscula ist eine Pflanzenart aus der Familie der Thymelaeaceaecae, die nur in der Slowakei (Nationalparks Muránska planina) heimisch (endemisch) vorkommt.
Am liebsten steht er sonnig, auf steinigen lehmigen, kalkhaltigen Böden.
Durch sein Aussehen und seinen Wuchs wird er als Buchsbaumersatz empfohlen. Der Strauch mit niedrigem Wuchs verzweigt sich gut und ist sowohl als Beeteinfassung als auch als Bodendecker geeignet. Im April und noch einmal im Spätsommer verströmen seine violetten Blüten einen starken Duft.

Daphne arbuscula -Seidelbast.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Liebe Grüße
Hiodoshi

A garden is a thing of beauty and a job forever..........
Benutzeravatar
Hiodoshi
Moderatorin
Kamelienfachforum
Wetter- & Naturforum
 

Zurück zu Sträucherforum




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste