Adenium oleifolium Stapf

Adenium oleifolium Stapf

Beitragvon Tetje » Fr 6. Okt 2017, 17:14

Hallo zusammen,

von den fünf Arten der Gattung Adenium, haben wir mittlerweile zwei vorgestellt. Heute folgt die dritte Art, die Adenium oleifolium Stapf.

139.JPG


Adenium oleifolium stammt aus Namibia, Botswana und Südafrika. Die Pflanze wächst sehr langsam und braucht direkte Sonne. In der Medizin findet die Pflanze Anwendung und in größeren Mengen ist Oleifolium giftig.

138.JPG


Solch ein Prachtexemplar bekommt man sehr selten zu sehen und ist in dieser imposanten Größe eine absolute Rarität.

140.JPG


Arten findet man recht selten in den hiesigen Sammlungen. Für die erfolgreiche Kultur ist ein gut durchlässiger Boden sehr wichtig.Die Blüten sind sehr dekorativ. Die Art steht auf der Roten Liste.
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Zurück zu Hundsgiftgewächse – Adenium, Ceropegia, Hoya, Pachypodium, Stapelia und andere




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste