Kalimeris mongolica 'Antonia' - Blaue mongolische Aster ??

Kalimeris mongolica 'Antonia' - Blaue mongolische Aster ??

Beitragvon Tetje » So 3. Dez 2017, 12:06

Hallo zusammen,

erst in den letzten Jahren habe ich durch Martin einen ganz anderen, einen besonderen Bezug zu den
Stauden gefunden. Ich sehe sie heute mit ganz anderen Augen und könnte mir einen Garten ohne Stauden
nicht mehr vorstellen.

Meine persönliche Entdeckung in 2017 ist mir bei einem Streifzug durch einen Garten aufgefallen, es ist
Kalimeris mongolica 'Antonia', die blaue mongolische Aster.

2015 893.JPG


Ob es die genannte Sorte ist, kann ich nicht bestätigen, hier ist Martins Wissen gefragt. Auch würde mich interessieren ob sie mit den uns bekannten Astern verwandt ist?

2015 892.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Kalimeris mongolica 'Antonia' - Blaue mongolische Aster

Beitragvon Martin » Mo 4. Dez 2017, 06:53

Hallo Tetje,

knapp daneben mit deiner Vermutung. :--D Wahrscheinlich wurde hier wieder mal das Etikett vertauscht. :--D Das Foto zeigt wahrscheinlich eine Neubelgische Aster (S. novi-belgii). Die Sorten der Gattung Kalimeris kenne ich nur als einfach blühende Astern, die aus den asiatischen Raum stammen. Anhand der Merkmale bzw. anhand der Hüllblätter und der Achänen lässt sich die die Gattung Kalimeris von anderen Gattungen wie Aster oder Symphyotrichum unterscheiden.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Kalimeris mongolica 'Antonia' - Blaue mongolische Aster ??

Beitragvon Tetje » Mo 4. Dez 2017, 15:37

Tetje hat geschrieben:Ob es die genannte Sorte ist, kann ich nicht bestätigen, hier ist Martins Wissen gefragt. Auch würde mich interessieren ob sie mit den uns bekannten Astern verwandt ist?


Hallo Martin,

das hatte ich vermutet 8-) , schade, dass die Schönheit nun keinen Namen trägt. :)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 


Zurück zu Hohe & niedrige Beetstauden




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste