Eine schöne unbekannte Rose hätte gerne einen Namen

Eine schöne unbekannte Rose hätte gerne einen Namen

Beitragvon Hortum Meum » Fr 9. Feb 2018, 18:04

Hallo zusammen, ;)
bin gerade auf diese Rose in meiner Galerie gestoßen und dachte mir, ich könnte euch ja mal fragen, ob ihr vielleicht eine Ahnung habt, wer sie ist oder wo man sie einordnen darf. Ich weiß auch nicht, ob die Bilder ausreichen, also ob ich irgendetwas genauer fotografieren hätte müssen. Aber naja, ein Versuch ist es wert :--D
Kurz zur Rose selbst:
Sie steht schon Jaaaahhhhreeee an ihrem Platz und wird von Jahr zu Jahr immer gewaltiger. Im Spätsommer erreicht sie stellenweise Höhen bis zu 1.80m wenn nicht manchmal sogar mehr. Ihre Blüten haben einen lachsfarbig bis orangefarbenen Farbton. Kommt immer auf die Zeit der einzelnen Blüte an. Außerdem hat sie einen sehr fruchtigen, total angenehmen Duft. Ich gehe sehr sehr gerne in den Garten der Bekannten, um alleine schon an ihrer Rose zu riechen :oops:
Ich kenne mich mit Rosen nicht so gut aus, würde mich aber dennoch über ein paar Infos über sie freuen. Bin mal gespannt, leider habe ich die Rose noch nie in einem anderen Garten gesehen, sodass ich dort nach dem Namen fragen könnte. :/

Vielen Dank schon mal im Voraus :) und
noch einen schönen Abend!
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Liebe Grüße
Hortum Meum

Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen durch den Garten.
Rabindranath Tagore
Benutzeravatar
Hortum Meum
 

Re: Eine schöne Unbekannte hätte gerne einen Namen

Beitragvon Hortum Meum » Fr 9. Feb 2018, 18:09

Leider habe ich keine Bilder von Stacheln oder Blättern im Detail, da ich die Bilder ja letzen Sommer, ohne die Absicht sie hier reinzustellen, gemacht habe. :?
Liebe Grüße
Hortum Meum

Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen durch den Garten.
Rabindranath Tagore
Benutzeravatar
Hortum Meum
 

Re: Eine schöne unbekannte Rose hätte gerne einen Namen

Beitragvon Martin » Sa 10. Feb 2018, 22:17

Hallo Hortum Meum,

die Blütenfarbe ist einheitlich orange? Oder befindet sich im Blüteninnern noch etwas gelb?
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Eine schöne unbekannte Rose hätte gerne einen Namen

Beitragvon Hortum Meum » Sa 10. Feb 2018, 22:37

Hallo Martin,

Im Blüteninneren befindet sich etwas gelb, ja.

Danke!
Liebe Grüße
Hortum Meum

Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen durch den Garten.
Rabindranath Tagore
Benutzeravatar
Hortum Meum
 

Re: Eine schöne unbekannte Rose hätte gerne einen Namen

Beitragvon Tetje » So 11. Feb 2018, 12:19

Hallo Hortum Meum,

weist du wann die Rose ca. angepflanzt worden ist?
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Eine schöne unbekannte Rose hätte gerne einen Namen

Beitragvon Hortum Meum » So 11. Feb 2018, 12:36

Hallo Tetje,
uff :? Also zehn Jahre steht sie schon auf jeden Fall! Genau müsste ich aber nochmal nachfragen ;) Kann ich euch entweder heute Abend noch oder morgen dann schreiben.

Danke schon mal. ;)
Liebe Grüße
Hortum Meum

Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen durch den Garten.
Rabindranath Tagore
Benutzeravatar
Hortum Meum
 

Re: Eine schöne unbekannte Rose hätte gerne einen Namen

Beitragvon Tetje » So 11. Feb 2018, 12:41

Hallo Hortum Meum,

die von dir gezeigte Rose sieht der Rosa 'Gebrüder Grimm' recht ähnlich...... 8-)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Eine schöne unbekannte Rose hätte gerne einen Namen

Beitragvon Hortum Meum » So 11. Feb 2018, 12:47

Hallo Tetje,

habe natürlich gleich mal nachgesehen :--D Die Rosa ´Gebrüder Grimm´erreicht jedoch eine durchschnittliche Höhe zwischen 60 und 80 cm. Das heißt sie scheidet leider schon aus :? :( , da die Rose der Bekannten locker das Doppelte anstrebt. :--D

Trotzdem danke für den Tipp. Wie gesagt, bin um jeden Tipp, mit dem man näher ans Ziel kommt, sehr dankbar! :)
Liebe Grüße
Hortum Meum

Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen durch den Garten.
Rabindranath Tagore
Benutzeravatar
Hortum Meum
 

Re: Eine schöne unbekannte Rose hätte gerne einen Namen

Beitragvon Tetje » So 11. Feb 2018, 13:09

Hallo Hortum Meum,

die angegebenen durchschnittlichen Höhenangaben liegen oft völlig daneben, das ist immer eine Frage der
Zeit und Düngung. 8-) ;)

Die genannte Rose von mir war ein spontaner Gedanke. ;)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Eine schöne unbekannte Rose hätte gerne einen Namen

Beitragvon Hortum Meum » So 11. Feb 2018, 13:22

Hallo Tetje,
Okay, hmm... :? Hab mir gerade noch ein paar Bilder im Netz angesehen. Leider sehen diese von Bild zu Bild oft sehr unterschiedlich aus. Mal denke ich, das könnte sie sein und dann wieder das genaue Gegenteil :? Da kommt es natürlich auch immer auf die Lichtverhältnisse etc an. Dennoch denke ich, dass die der Bekannten innen nicht ganz so üppig gefüllt ist.

Genau solche spontanen Einfälle könnten aber ja irgendwann einmal zum Ziel führen. :--D Deswegen ruhig her damit :lol: ;)

Danke nochmal.
Liebe Grüße
Hortum Meum

Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen durch den Garten.
Rabindranath Tagore
Benutzeravatar
Hortum Meum
 

Nächste

Zurück zu Identifikation unbekannter Rosen




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste