Hosta 'Galaxy-Auslese x H. 'Halcyon'

Hosta 'Galaxy-Auslese x H. 'Halcyon'

Beitragvon Martin » So 7. Okt 2018, 10:45

Hallo zusammen,

auch wenn noch nicht ganz ausgewachsen, so ist dieser drei Jahre alte Sämling viel versprechend. Er hält sehr lange bis in den Herbst hinein sein Blattgrün.

IMG_3737.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Hosta 'Galaxy-Auslese x H. 'Halcyon'

Beitragvon Tetje » So 7. Okt 2018, 13:48

Hallo Martin,

ich freue mich über eine sehr gelungene Züchtung von dir zu lesen. :o
Was für ein schöner Erfolg und dazu sind die Elternteile bekannt. :--D
Ich würde mir wünschen, dass bei den Hosta Sammlern/"Züchter" ein
Umdenken stattfinden würde. 8-)

Deine Erfolge zeigen wie wichtig die gezielte Züchtungsarbeit ist. ;)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Hosta 'Galaxy-Auslese x H. 'Halcyon'

Beitragvon Martin » So 7. Okt 2018, 14:06

Hallo zusammen, hallo Tetje,

in der Tat ist es wirklich so bei Hostas, die aus Meristem-Vermehrung neu entstanden sind, dass diese dann oft steril sind. Oder dass ihre Fertilität stark eingeschränkt ist, wie bei Hosta-Auslesen aus der Blue Mouse Ears-Gruppe. Daher verwende ich wenn eben möglich fertile Elternteile. Wenn neue Pflanzenzüchtungen obgleich Hosta oder andere Gattungen bsw. Kulturpflanzen nur noch im Meristemlabor entstehen, dann macht mir das ein wenig Angst. Und ich stehe dem sehr skeptisch gegenüber.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Hosta 'Galaxy-Auslese x H. 'Halcyon'

Beitragvon Tetje » So 7. Okt 2018, 14:13

Hallo Martin,

bei den Dahlien geht dieser Irrsinn auch schon los.... :roll: :twisted: :roll:
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 


Zurück zu Vorstellung neuer Sorten & Züchtung




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste