Pelargonium 'Dark Caliente Fire'

Pelargonium 'Dark Caliente Fire'

Beitragvon Martin » Di 11. Jun 2019, 20:00

Hallo zusammen,

was für ein Name für dieses Feuerwerk an Farbe. Diese Züchtung von Syngenta übertrifft noch die Leuchtkraft der alten Pelargoniensorte 'Stadt Bern'. Bei der tomatenrot blühenden 'Dark Caliente Fire' handelt es sich um eine Kreuzung aus einer Sorte der Zonal-Pelargonien und einer Pelargonium peltatum-Sorte. Heraus gekommen ist eine halbhängende Sorte, die enorm wuchs-und blühstark ist. Ohne Pause treibt sie ununterbrochen neue Stängel ohne zu schwächeln. Mein Tipp für 2019. :kings_up:

IMG_0189.JPG


IMG_0188.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Pelargonium 'Dark Caliente Fire'

Beitragvon Tetje » Mi 12. Jun 2019, 19:59

Hallo Martin,

eine tolle Farbe und was für eine Leuchtkraft. :o

Ich habe zwei unbekannte Pelargonien in diesem Jahr für mich entdeckt, beide zeigen eine wundervolle
Farbe. 8-)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 


Zurück zu Pelargoniensorten




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste