Oxalis gigantea Barnéoud - Sauerklee

Oxalis gigantea Barnéoud - Sauerklee

Beitragvon Tetje » Sa 10. Aug 2019, 18:34

Hallo zusammen,

ich möchte euch mal wieder eine seltene Oxalis vorstellen. Soweit mir bekannt ist die Art noch nie in einem Forum in Deutschland vorgestellt worden. Oxalis gigantea Barnéoud ist ein aufrecht wachsender Strauch und stammt und Chile. Genauer aus den chilenischen Regionen Antofagasta, Atacama bis Coquimbo, die Pflanze ist sukkulent und kann eine Höhe von bis zu 2,00m am Naturstandort erreichen.

20190806_114742.jpg



Oxalis gigantea wurde bereits 1845 von Barnéoud beschrieben und ist ein von Kolibris bestäubter Strauch.
In der Sprache der Einheimischen wird er Churqui und Churco genannt und er ist eine der beiden größten
Oxalis- Arten.
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Oxalis gigantea Barnéoud - Sauerklee

Beitragvon Hanninkj » Sa 10. Aug 2019, 19:24

Tetje,

Hast du diese?

Ton
Benutzeravatar
Hanninkj
Moderator
Klematisfachforum
 

Re: Oxalis gigantea Barnéoud - Sauerklee

Beitragvon Tetje » So 11. Aug 2019, 11:54

Hallo Ton,

ja, ich habe noch einige andere in meiner Sammlung. ;)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 


Zurück zu Knollen-, Zwiebel- und Rhizompflanzen




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste