Hosta 'Squash Casserole'

Hosta 'Squash Casserole'

Beitragvon Tetje » Mi 4. Sep 2019, 18:45

Hallo zusammen,

Hosta 'Squash Casserole' wurde 1995 von dem Amerikaner Tony Advent aus North Caroline gezüchtet. Die Eltern sind
Hosta 'Hirao Elite' × Hosta 'August Moon'. Meine Funkie habe ich im ersten Jahr und so langsam kommt sie in die Gänge. :--D

20190904_161006.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Hosta 'Squash Casserole'

Beitragvon Martin » Do 5. Sep 2019, 10:35

Hallo Tetje,

eine schöne Gelbe die Du uns hier vorstellst. Kein Wunder bei der Hosta 'August Moon' als Pollenelter. :) Da müssen zwangsläufig gute Sämlinge bei heraus kommen. Ich mag den leicht gewellten Blattrand an dieser Hosta. Eine ausgewachsene Pflanze muss traumhaft aussehen.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Hosta 'Squash Casserole'

Beitragvon Tetje » So 24. Nov 2019, 13:26

Hallo zusammen,

den ganzen Sommer über stand die Hosta 'Squash Casserole' in der prallen Sonne und ist eine von wenigen die damit sehr gut umgehen konnte.

Ich hatte mich heute entschlossen, sie gegen die Hosta 'Guacamole' auszutauschen. Da sie mit der Sonne ihre Probleme hat. Trotz bester Kultivierung und Versorgung.

20190929_184013.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Hosta 'Squash Casserole'

Beitragvon Martin » So 24. Nov 2019, 17:45

Hallo Tetje,

ich hatte die Sorte 'Guacamole' ebenfalls in anderen Gärten gesehen. Diese sahen auch nicht besonders schön aus. Die Blattränder zeigten überall Verbrennungen. Meine Pflanze besitze ich ebenfalls nicht mehr. Ich bin dazu über gegangen, mich alsbald von allen mittel-und großblättrigen Sorten zu trennen. Durch ihren starken Wuchs muss man sie bald alle drei bis vier Jahre teilen.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Hosta 'Squash Casserole'

Beitragvon Tetje » So 24. Nov 2019, 18:31

Hallo Martin,

was passiert wenn sie nicht geteilt wird?

Sie war schon eine Augenweide :--D , ist aber eher für den Schatten geeignet und man braucht viel Platz. ;)
Du musst registriert und eingeloggt sein, um Links sehen zu können.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Hosta 'Squash Casserole'

Beitragvon Martin » Mo 25. Nov 2019, 06:55

Tetje hat geschrieben:was passiert wenn sie nicht geteilt wird?

Hallo Tetje,

wenn du Platz genug hast, ist dies kein Problem. An fest einwurzelten Hosta-Solitären kann beim Teilen ansonsten schon mal der ein oder andere Spaten abbrechen. :--D Deshalb sollte der Platz gut ausgewählt sein. zu enge Pflanzabstände sehen anfangs gut aus. Man sieht diese engen Aufpflanzungen von Hostas auf Bundes-und Landesgartenschauen. Die Besucher finden das toll und pflanzen ihre Hostas ebenfalls so dicht. Ärgern sich aber nach drei Jahren, dass sie ihre Hostas dann teilen müssen.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Hosta 'Squash Casserole'

Beitragvon Tetje » Mo 25. Nov 2019, 09:45

Hallo Martin,

Martin hat geschrieben:......Deshalb sollte der Platz gut ausgewählt sein. zu enge Pflanzabstände sehen anfangs gut aus. Man sieht diese engen Aufpflanzungen von Hostas auf Bundes-und Landesgartenschauen. Die Besucher finden das toll und pflanzen ihre Hostas ebenfalls so dicht. Ärgern sich aber nach drei Jahren, dass sie ihre Hostas dann teilen müssen.


Ich denke, dass ich aus Unerfahrenheit mit Hostas deren Ausbreitungswille unterschätzt habe. Der Platz war nicht ratsam gewählt ;) , die Funkie konnte sich nicht mehr ausbreiten und fing vermutlich an zu mickern. Zeigte Schadbilder die sie vorher nicht hatte. 8-)

Jetzt habe ich nach Bodenaustausch eine mittlere Größe gewählt. :)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 


Zurück zu Gelbe Hostas




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste