Begonia taliensis Gagnep.

(Tuberous Begonias)

Begonia taliensis Gagnep.

Beitragvon Tetje » So 6. Okt 2019, 20:02

Hallo zusammen,

es gibt ca. 250-300 Arten der Gattung Begonia in China. Heute möchte ich euch die Begonia taliensis Gagnep.
vorstellen. Die wissenschaftliche Erstbeschreibung erfolgte durch den französischen Botaniker François Gagnepain im Jahre 1919.

20191003_122444.jpg


Begonia taliensis ist eine spektakuläre Wildform mit schwarz/silber gemustertem Laub und rosa Blüten.
Begonia taliensis Gagnep. stammt aus China genauer aus der Provinz Yunnan. Am Naturstandort wächst die
Art in einer Höhe von bis zu 2.400 m. Die ausgeprägte Blattmusterung zeigt sich im Alter der Pflanze.
Die Blütezeit ist im August und im September fangen die Früchte an zu wachsen.

20191003_122458.jpg


Zur Information
China hat im internationalen Vergleich die größte oder zweitgrößte Anzahl an Begonien Arten der Welt.

Buchempfehlung:
Diversity and conservation of Chinese wild begonias
Daike Tian, Yan Xiao, Yi Tong, Naifeng Fu und Chun Li
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Zurück zu Knollenbegonien




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste