Epicactus 'The May Day' - Epikaktus

Epicactus 'The May Day' - Epikaktus

Beitragvon Tetje » So 3. Nov 2019, 11:15

Hallo zusammen,

ich war beim Einräumen der Epikakteen ins Winterquartier erstaunt wie gut sie sich entwickelt hatten und das
ich mittlerweile eine große Sammlung habe. :ops:

Eigentlich war das so nicht geplant..... :lol: :mrgreen: :lol:

Bei den Kübelpflanzen sind die Engelstrompeten wohl die prächtigsten und bei den Kakteen sicherlich die Epikakteen. Man kann sozusagen nicht an ihnen vorbeilaufen. :mrgreen:

Nach meinen Erfahrungen ist es wichtig, die Farbe weiß zu sammeln, die Farbe ist für den Kontrast sehr wichtig. Aus diesem Grunde möchte ich euch einen weiteren Epikaktus vorstellen, den Epicactus 'The May Day'. Eine Züchtung von Frank Süpplie, einen gebürtigen Deutschen der seit vielen Jahren in den Niederlanden lebt.

250.JPG


o 249.JPG


Leider gibt es fast keine rein weißen Blüten, die Tepalen sind farbig. 8-)
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Epicactus 'The May Day' - Epikaktus

Beitragvon Martin » Di 5. Nov 2019, 19:33

Hallo Tetje,

die Blütengröße ist schon beeindruckend. :o
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 


Zurück zu Blattkakteen – epiphytische, kletternde und hängende Kakteen




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste