An meiner Camellia 'Masayoshi' ein Sport?

Hier können die Gäste lesen.

An meiner Camellia 'Masayoshi' ein Sport?

Beitragvon Christianf » Sa 8. Feb 2020, 13:36

Hallo zusammen,

ich weiß nicht genau, wo dieser Betrag hingehört, deswegen stelle ich ihn erst mal ins Café.

Als ich heute morgen meine Kamelien inspizierte, fand ich an meiner C. 'Masayoshi' (früher C. japonica 'Donckelarii') eine Blüte, die da absolut nicht hinzugehören scheint.

2020-02-08 11.11.21.jpg

2020-02-08 11.11.26.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Christian
Benutzeravatar
Christianf
 

Re: An meiner Camellia 'Masayoshi' ein Sport?

Beitragvon Tetje » So 9. Feb 2020, 12:45

Hallo Christian,

bei panaschierten Pflanzen ist fast alles möglich. Es kann ein roter, ein weißer oder ein rosafarbener Trieb auftreten. ;)
Je nachdem aus welcher Zellschicht der Trieb wächst.

Manchmal schleicht sich aber auch ein Sämling im Topf ein und der Finder erkennt das im ersten Moment
:) ;) nicht.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: An meiner Camellia 'Masayoshi' ein Sport?

Beitragvon Christianf » So 9. Feb 2020, 18:42

Hallo Tetje,

nein, das ist eindeutig vom selben Stamm und die Pflanze habe ich als 2-jährigen Steckling von einem anerkannten Anbieter bekommen. Ich konnte es auch nicht glauben, weil die Blüten vom Habitus so absolut unterschiedlich sind. In der Nähe der rosa Blüte sitzen weitere Knospen, ich werde berichten, wie sie herauskommen. Die am Ast weiter zum Stamm hin sitzenden Blüten sehen "richtig" aus.
Viele Grüße
Christian
Benutzeravatar
Christianf
 

Re: An meiner Camellia 'Masayoshi' ein Sport?

Beitragvon Rudi » Mo 10. Feb 2020, 05:27

Hoi Christian

Ich finde die Bluete sehr schoen. :o Du bist ein Glueckspilz. :--D
Grueezi aus der Schweiz
Benutzeravatar
Rudi
 

Re: An meiner Camellia 'Masayoshi' ein Sport?

Beitragvon Christianf » Mo 10. Feb 2020, 10:05

Hallo Rudi,

noch glücklicher wäre ich, wenn es nicht bei der einen bleibt! :D
Viele Grüße
Christian
Benutzeravatar
Christianf
 

Re: An meiner Camellia 'Masayoshi' ein Sport?

Beitragvon Tetje » Mo 10. Feb 2020, 16:59

Hallo Christian,

bei dem Sport würde ich auf Nummer sicher gehen und den Trieb schon einmal abmoosen. ;)

Die nächste Blüte sieht nicht anders aus. 8-)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: An meiner Camellia 'Masayoshi' ein Sport?

Beitragvon Moni » Mi 12. Feb 2020, 20:58

:o Also wir haben erst Februar noch nicht den 1. April. :mrgreen:
Bist du dir ganz sicher dass das nicht 2 Pflanzen sind. Die Blätter sehen ja auch ganz anders aus. :?
Viele Grüße aus der Schweiz,
Moni
Benutzeravatar
Moni
 

Re: An meiner Camellia 'Masayoshi' ein Sport?

Beitragvon Christianf » Do 13. Feb 2020, 00:26

Hallo Moni,

ich habe es genau überprüft, es ist ein Seitenast der 'Masayoshi'. Es sind noch zwei Knospen in der Nähe des Ausreißers, mal sehen, wie die werden.
Viele Grüße
Christian
Benutzeravatar
Christianf
 


Zurück zu Kultur, Pflanzung, Winterhärte, Pflege & Schnitt




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste