Allium spec. - Invasiver Blumenlauch

Hier können die Gäste lesen.

Allium spec. - Invasiver Blumenlauch

Beitragvon Martin » So 22. Mär 2020, 10:12

Hallo zusammen,

bei der Anpflanzung von Allium sollte man sich von vornherein klar darüber sein, dass es sich bei Lauch um eine oftmals invasive Pflanze handelt. Vor allem Allium stipitatum bildet mit anderen Lauch-Arten und Sorten schnell Bastarde, die überall in Beeten keimen und dort nach einiger Zeit zur Blüte gelangen. Bei meinen Allium stipitatum handelt es sich ebenfalls nicht mehr um die reine Art, da dieser sich mittlerweile mit Allium x hollandicum und anderen Sorten und Arten gekreuzt hat. Hellrosa, rosafarbene und zum Teil selten weisse Blütendolden blühen im Frühsommer auf kurzen 60 cm hohen Stängeln. Unzählige Zwiebels-Sämlinge grabe ich zwischen anderen Stauden heraus. Neben Allium stipitatum samt sich auch Allium carinatum var. pulchellum stark aus und man muss dem Ausbreitungsrang der Allium Arten schon einen gewissen Einhalt gebieten.

IMG_6326.JPG

IMG_6494.JPG

IMG_6495.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Allium spec. - Invasiver Blumenlauch

Beitragvon Tetje » So 22. Mär 2020, 12:47

Hallo Martin,

ich hatte in den letzten Jahren mehr Allium Sorten und Arten gepflanzt und kann das was du geschrieben hast bestätigen. Durch die schwierige Zeit im Moment, hat man mehr zu Hause zu tun und die Gartenarbeit ist ein
toller Ausgleich. Beim Jäten ist mir das mit der Vermehrung über die Samen aufgefallen, überall kleine Pflanze
von Allium.

Ich hoffe, dass ich das im Griff bekomme, ansonsten müssen sich einige Sorten und Arten verabschieden. 8-) ;)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 


Zurück zu Zwiebeln & Knollen




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste