Hosta tsushimensis N.Fujita

Hosta tsushimensis N.Fujita

Beitragvon Tetje » Fr 15. Mai 2020, 19:13

Hallo zusammen,

die korrekte Schreibweise dieser Art bereitet mit Kopfzerbrechen. Überall im Netz ist die Schreibweise
anders (z.B. Hosta tsushinemsis 'Fujita').
Diese Schreibweise scheint die korrekte zu sein: Hosta tsushimensis N.Fujita, vermutlich ist in der
Vergangenheit der Autor nicht erkannt worden!?

092.JPG


Die Art stammt von der Insel Tsushima und in der Gegend von Nagasaki aus Japan. Interessant ist, dass diese Art
am Naturstandort in trockener Umgebung wächst. Somit dürfte sie für den Schatten- und Halbschattenbereich
im Steingarten attraktiv sein.
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Hosta tsushimensis N.Fujita

Beitragvon Martin » So 17. Mai 2020, 09:06

Hallo Tetje,

danke für die Vorstellung dieser Art. Ich bestellte sie vor längerer Zeit. Erhielt aber statt dessen eine
Hybride mit Hosta longipes. Ich werde aber nochmals bei einem anderen Händler nach ihr Ausschau halten. Auch wenn sie mit trockenem Boden zurecht kommt profitiert sie sicherlich von Wassergaben. :)
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Hosta tsushimensis N.Fujita

Beitragvon Tetje » So 17. Mai 2020, 13:57

Hallo Martin,

wie ist das Chaos bei der Schreibweise entstanden, liege ich mit meiner Vermutung richtig?

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Übrigens, das ist die international anerkannte und akzeptierte wissenschaftliche Schreibweise:
Hosta tsushimensis N.Fujita
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Hosta tsushimensis N.Fujita

Beitragvon Martin » So 17. Mai 2020, 18:11

Hallo Tetje,

in dem Fall liegt es eindeutig an den Gärtnern die die Pflanzen vermarkten. Durch die Schreibweise wird dem Kunden suggeriert dass er eine neue Auslese von der Art beim Kauf erhält. Ein fragwürdiger Verkaufstrick in meinen Augen. :roll:
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 


Zurück zu Arten (Wildformen) & Primärhybriden




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste