Die Kiste voller Raritäten epiphytischer Kakteen

Die Kiste voller Raritäten epiphytischer Kakteen

Beitragvon Tetje » Fr 9. Okt 2020, 20:15

Hallo zusammen,

die Arten und Primärhybriden lassen sich Zeit, kommen aber in den letzten zwei Jahren so langsam in Fahrt.

20201004_153150.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Die Kiste voller Raritäten epiphytischer Kakteen

Beitragvon Martin » Sa 10. Okt 2020, 06:55

Hallo Tetje,

ich bin auch schon dabei meine Sukkulenten ins Winterquartier zu stellen. Obwohl viele noch blühen. Aber es kann ja von heute auf morgen Frost kommen. Das weiß man nicht so genau.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Die Kiste voller Raritäten epiphytischer Kakteen

Beitragvon Tetje » Sa 10. Okt 2020, 17:54

Hallo Martin,

heute habe ich angefangen meine Klivien ins Winterquartier zu bringen und morgen geht es weiter. :--D
Dann sind die sukkulenten Pelargonien an der Reihe. ;)

Zuerst sind aber immer die sehr Frost empfindlichen Pflanzen
an der Reihe.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 


Zurück zu Blattkakteen – epiphytische, kletternde und hängende Kakteen




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste