Senna corymbosa (Lam.) H.S.Irwin & Barneby - Kassie oder Gewürzrinde

Senna corymbosa (Lam.) H.S.Irwin & Barneby - Kassie oder Gewürzrinde

Beitragvon Tetje » Di 15. Nov 2022, 18:23

Hallo zusammen,

Senna corymbosa (Lam.) H.S.Irwin & Barneby stammt ursprünglich aus Südamerika,
genauer aus Südbrasilien, Uruguay und Argentinien. Die Kassie wurde ca.1796 nach
England eingeführt, zu uns kam sie vermutlich etwas später. Senna corymbosa ist
am Naturstandort ein kleiner bis zu 3m hoher Baum und die goldgelben
Blüten leuchten schon von weitem.

DSC02714.JPG


Die Gewürzrinden sind mit wohl die dankbarsten Kübelpflanzen und sind relativ
pflegeleicht. Der Standort sollte warm und sonnig sein. Als Hochstamm eine
besondere Augenweide für den Kübelgarten. Die Überwinterung sollte hell bei
ca. 5°C erfolgen.

DSC02713.JPG


Die Art verdient mehr Aufmerksamkeit. :--D
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Zurück zu Kalthauspflanzen (unter 12°C)




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste