Bezugsquelle für Hippeastrum-Ritterstern-eure Meinung?

Bezugsquelle für Hippeastrum-Ritterstern-eure Meinung?

Beitragvon Brigitte Stisser » Sa 26. Jan 2013, 15:58

Ich möchte doch mal klipp und klar fragen :
Wo kann man die Arten - die, die Senor Mauro Peixoto zeigt - beziehen. ??

Du musst registriert und eingeloggt sein, um Links sehen zu können.

Hat, da jemand Erfahrung , kann Tipps geben, könnte evtl eine Sammelbestellung organisieren ??
Brigitte Stisser
 

Re: Bezugsquelle für Hippeastrum-Ritterstern-eure Meinung?

Beitragvon Volker » Sa 26. Jan 2013, 18:31

Hallo Pelargonia

Ich möchte hier noch mal alle Bezugsquellen zusammenfassen die ich kenne vielleicht kommen
dann noch welche hinzu die ich noch nicht kenne ?

Die meisten meiner Rittersterne habe ich von hier :)

royalcolors.com

blumenzwiebel.nl

edensblooms.com

africanamaryllis.com und

ebay Ok der Baumarkt ist auch noch zu nennen :D
Vom Baumarkt.jpg


eine sehr Interessante Seite ist auch diese rareplants.de manchmal muss man sich auch ein wenig
behelfen bei sehr schönen Blüten aus dem Blumengeschäft versuche, ich sage mal eine Wassergeburt :D die ausbeute ist dabei an Blumensamen sehr gering es klappt zwar nicht immer und es ist sehr viel Geduld nötig
Wassergeburt.jpg
Wasser.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Benutzeravatar
Volker
 

Re: Bezugsquelle für Hippeastrum-Ritterstern-eure Meinung?

Beitragvon RosaRot (unerwünscht) » Sa 26. Jan 2013, 18:35

Bei Mauro kann man Samen bestellen, ich habe es aber noch nicht gemacht.
Eine Sammelbestellung zu machen wäre sicher eine vernünftige Sache. In einem anderen Forum las ich, dass man ihm eine mail schicken kann mit der Anfrage, die Bezahlung erfolgt via paypal.
RosaRot (unerwünscht)
 

Re: Bezugsquelle für Hippeastrum-Ritterstern-eure Meinung?

Beitragvon Brigitte Stisser » Sa 26. Jan 2013, 18:48

Ich müßte mich da jemandem anschließen. Wie haben kein Paypal . oder Kreditkarte.
Brigitte Stisser
 

Re: Bezugsquelle für Hippeastrum-Ritterstern-eure Meinung?

Beitragvon Brigitte Stisser » So 27. Jan 2013, 08:29

Noch was - Volker - was ist eine Wassergeburt ???
Mußt Du bitte erklären.
Brigitte Stisser
 

Re: Bezugsquelle für Hippeastrum-Ritterstern-eure Meinung?

Beitragvon Volker » So 27. Jan 2013, 09:16

Ich weiß das der Begriff ein wenig unglücklich gewählt ist :) eigentlich ist es nur ein abgeschnittenen Blütenstil vom Ritterstern zu Samenreife zu bringen. Hin und wieder kaufe ich im Blumengeschäft ein interessanten Blumenstil und versuche es damit es klappt zwar nicht immer die Ausbeute ist sehr mager und viel Geduld ist gefragt es ist halt Hobby. Da ich noch nicht anders antworten kann mach ich es mal so. :? Ich habe auch dieses Jahr wieder bei edensblooms.com bestellt es kommt dann allerdings der Versandpreis hinzu.

1.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Benutzeravatar
Volker
 

Re: Bezugsquelle für Hippeastrum-Ritterstern-eure Meinung?

Beitragvon RosaRot (unerwünscht) » So 27. Jan 2013, 14:27

Hallo Volker,
ich meinte gelesen zu haben, dass Edenblooms.com eine sehr hohe Mindestbestellsumme haben oder irre ich mich da?
RosaRot (unerwünscht)
 

Re: Bezugsquelle für Hippeastrum-Ritterstern-eure Meinung?

Beitragvon Volker » So 27. Jan 2013, 16:36

Hallo RosaRot
Die Mindestbestellsumme von 500$ sind nur wenn du einen kostenlosen Versand haben möchtest unter diesem wert bezahlst du extra die Versandkosten abhängig vom Gewicht.
Meine Bestellung vergangenes Jahr 2011 habe ich über Pay Pal bezahlt 2012 im bekam ich dann im Frühjahr
noch eine E- Mail für die Versandkosten nach dem bezahlen hatte ich dann die Zwiebel innerhalb von 14 Tagen

hier noch mal zum lesen
Du musst registriert und eingeloggt sein, um Links sehen zu können.

bei International Orders
Benutzeravatar
Volker
 

Re: Bezugsquelle für Hippeastrum-Ritterstern-eure Meinung?

Beitragvon RosaRot (unerwünscht) » So 27. Jan 2013, 17:06

Hallo Volker, das habe ich gestern gelesen und mir war nicht klar, dass man dann dort auch einzelne Zwiebeln bestellen kann. Wenn ich Dich richtig verstehe ist das Phytosanitary dann schon mit drin in den Kosten?
RosaRot (unerwünscht)
 

Re: Bezugsquelle für Hippeastrum-Ritterstern-eure Meinung?

Beitragvon Volker » So 27. Jan 2013, 19:59

Ob das Phytosanitary schon drin ist kann ich dir nicht sagen.Die Zwiebel kamen so wie die Holländer sie verschicken ohne Wurzel und anheftender Erde
Benutzeravatar
Volker
 


Zurück zu Wichtige Adressen, Bezugsquellen & Links




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste