Camellia changii aufgepfropft

Re: Camellia changii aufgepfropft

Beitragvon Hiodoshi » Fr 30. Mär 2018, 16:12

Hallo,
nun sieht man den neuen Trieb der Kamelie sehr gut. :--D
Es könnte tatsächlich geglückt sein. :mrgreen:

C changii aufgepfropft 1.jpg


C changii aufgepfropft.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Liebe Grüße
Hiodoshi

A garden is a thing of beauty and a job forever..........
Benutzeravatar
Hiodoshi
Moderatorin
Kamelienfachforum
Wetter- & Naturforum
 

Re: Camellia changii aufgepfropft

Beitragvon Hanninkj » Sa 31. Mär 2018, 18:54

Das sieht sehr gut aus, klasse!
Nun versuche ich es nochmal diese Woche

Ton
Benutzeravatar
Hanninkj
Moderator
Klematisfachforum
 

Re: Camellia changii aufgepfropft

Beitragvon Moni » So 1. Apr 2018, 09:19

Toll Hiodoshi, gratuliere. ;)
Viele Grüße aus der Schweiz,
Moni
Benutzeravatar
Moni
 

Re: Camellia changii aufgepfropft

Beitragvon Hiodoshi » So 1. Apr 2018, 18:52

Hallo,
danke euch zwei. :--D
Ich denke, die nächste Schwierigkeit ist das Gewöhnen an normales Klima. Bisher steht die Kamelie ja noch mit einer Haube über dem Kopf in gespannter Luft. :roll:
Liebe Grüße
Hiodoshi

A garden is a thing of beauty and a job forever..........
Benutzeravatar
Hiodoshi
Moderatorin
Kamelienfachforum
Wetter- & Naturforum
 

Re: Camellia changii aufgepfropft

Beitragvon Hanninkj » Di 3. Apr 2018, 12:45

Heute Morgen habe ich diese Veredlung gemacht. Nun abwarten!

Ton
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Benutzeravatar
Hanninkj
Moderator
Klematisfachforum
 

Re: Camellia changii aufgepfropft

Beitragvon Hiodoshi » Di 3. Apr 2018, 17:54

Hallo Ton,
ich drück' dir die Daumen, daß es klappt. :lol:
Liebe Grüße
Hiodoshi

A garden is a thing of beauty and a job forever..........
Benutzeravatar
Hiodoshi
Moderatorin
Kamelienfachforum
Wetter- & Naturforum
 

Re: Camellia changii aufgepfropft

Beitragvon Hiodoshi » Mo 9. Jul 2018, 18:38

Hallo,
neue Bilder von der C. changii.
Bis auf den hohen Gelbanteil der neuen Blätter geht es ihr prächtig. :mrgreen:
Woran das liegt, kann ich nicht sagen. Gedüngt habe ich sehr vorsichtig, aber ich denke es war ausreichend. Ein Virus wird es auch nicht sein. :roll:
Eine neue Triebknopse hat sich auch entwickelt.
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Liebe Grüße
Hiodoshi

A garden is a thing of beauty and a job forever..........
Benutzeravatar
Hiodoshi
Moderatorin
Kamelienfachforum
Wetter- & Naturforum
 

Re: Camellia changii aufgepfropft

Beitragvon Hiodoshi » Di 14. Aug 2018, 18:42

Hallo,
der kleine Trieb ist nun auch entwickelt. Diesmal ist die Farbe der Blätter sattgrün. 8-)
Die Veredelung kann man nun wohl als gelungen betrachten. :mrgreen:
Ob es nochmal klappt :?: ........Versuch dazu läuft. ;)

C changii Nachwuchs.jpg


Ton, was macht dein Versuch :?:
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Liebe Grüße
Hiodoshi

A garden is a thing of beauty and a job forever..........
Benutzeravatar
Hiodoshi
Moderatorin
Kamelienfachforum
Wetter- & Naturforum
 

Re: Camellia changii aufgepfropft

Beitragvon Hanninkj » Di 14. Aug 2018, 20:19

Hallo

Ich gratuliere dir weil es gelungen ist!
Meine sind nicht gelungen, leider.

Ton
Benutzeravatar
Hanninkj
Moderator
Klematisfachforum
 

Re: Camellia changii aufgepfropft

Beitragvon Christianf » Mi 15. Aug 2018, 10:16

Klasse!

:) Christian
Viele Grüße
Christian
Benutzeravatar
Christianf
 

VorherigeNächste

Zurück zu Vermehrung, eigene Züchtungen & Züchtung




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast