Monis-Kamelienblüten von Sämlingen

Re: Monis-Kamelienblüten von Sämlingen

Beitragvon Moni » Fr 17. Mär 2017, 07:53

Hiodoshi hat geschrieben:Aber wo lässt du die alle, wenn sie groß werden............... :o :?

Hallo Hiodoshi
:oops: Ja, das frage ich mich manchmal auch. Aber zur Zeit sind sie ja noch recht klein und ab und zu verabschiedet sich eine.
Viele Grüße aus der Schweiz,
Moni
Benutzeravatar
Moni
 

Re: Monis-Kamelienblüten von Sämlingen

Beitragvon Moni » Fr 17. Mär 2017, 21:26

Hallo
Und nochmals 2 Geschwistersämlinge. Die Mutterpflanze ist C.jap.'Bokuhan' ausgesät 2009.
Bokuhansaemlinge.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße aus der Schweiz,
Moni
Benutzeravatar
Moni
 

Re: Monis-Kamelienblüten von Sämlingen

Beitragvon Hiodoshi » Fr 17. Mär 2017, 21:35

Hallo Moni,

in der Blüte rechts kann man C. 'Bokuhan' gut erkennen..... 8-)
Liebe Grüße
Hiodoshi

A garden is a thing of beauty and a job forever..........
Benutzeravatar
Hiodoshi
Moderatorin
Kamelienfachforum
Wetter- & Naturforum
 

Re: Monis-Kamelienblüten von Sämlingen

Beitragvon Tine » So 19. Mär 2017, 20:32

Hallo Moni,

ich bin hin und weg von deinen Sämlingen. Wenn ich dies Jahr wieder an der einen Samen hab und nicht vergesse zu ernten, werde ich das wohl auch mal machen. Hab eh nicht so viele, wo die Staubgefäße offen sind. Da wird sich die Aussaat in Grenzen halten.
Liebe Grüße
Tine
Benutzeravatar
Tine
 

Re: Monis-Kamelienblüten von Sämlingen

Beitragvon Moni » Do 11. Mai 2017, 20:43

:) Hallo Tine
Freut mich dass sie dir gefallen. Ja, säe doch auch mal aus, du musst die Samen dann aber frisch aussäen, nicht lange abwarten, sonst keimen sie nicht.

Nun zeige ich euch noch 2 Sämlinge von C.jap. 'Purpurea'
Aussaat war 2010. Sie sind der Mama sehr ähnlich, aber ein klein wenig heller.
Purpurea saemlinge.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße aus der Schweiz,
Moni
Benutzeravatar
Moni
 

Re: Monis-Kamelienblüten von Sämlingen

Beitragvon Moni » Do 11. Mai 2017, 21:12

Hallo!
Und noch ein paar Geschwistersämlinge von C.jap. 'Cardinal's Cap' , wieder total verschiedene.
DSC04609.jpg
DSC04744.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße aus der Schweiz,
Moni
Benutzeravatar
Moni
 

Re: Monis-Kamelienblüten von Sämlingen

Beitragvon Hiodoshi » Fr 12. Mai 2017, 16:16

Hallo Moni,

ja, da ist ja farblich und von der Blütenform (fast) alles dabei. :o Eine enorme Vielfalt. :lol:
Toll. :)
Liebe Grüße
Hiodoshi

A garden is a thing of beauty and a job forever..........
Benutzeravatar
Hiodoshi
Moderatorin
Kamelienfachforum
Wetter- & Naturforum
 

Re: Monis-Kamelienblüten von Sämlingen

Beitragvon Moni » Mi 24. Jan 2018, 20:11

Hallo
Hier geht es nun endlich wieder weiter.
Ein Sämling von der Wildsorte Grissji blüht toll.
Grissji Saemling.jpg


Und ein eigener Sämling aus meinem GH. :--D
Falsche Bellbird ( Event. Wirlinga bell) x C. transnokoensis
DSC05431.jpg

Sie duftet herrlich, hält aber nur ca. 3 Tage.
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße aus der Schweiz,
Moni
Benutzeravatar
Moni
 

Re: Monis-Kamelienblüten von Sämlingen

Beitragvon Tetje » Mi 24. Jan 2018, 22:22

Hallo Monia,

das zarte Rosa wirkt in der Blüte sehr apart.... :kings_cuinlove:
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Monis-Kamelienblüten von Sämlingen

Beitragvon Martin » Do 25. Jan 2018, 06:53

Hallo Moni,

und noch duftende Blüten. :o
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

VorherigeNächste

Zurück zu Vermehrung, eigene Züchtungen & Züchtung




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast