Clematis akoensis Hayata

Re: Clematis akoensis Hayata

Beitragvon Hanninkj » Mo 28. Dez 2015, 19:17

Hallo Bernd,
Duft ist ein wenig suess mehr wie ein Citrus.

Ton
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Benutzeravatar
Hanninkj
Moderator
Klematisfachforum
 

Re: Clematis akoensis Hayata

Beitragvon Tetje » Mo 28. Dez 2015, 19:24

Hallo zusammen,

meine hat auch wegen dem ungewöhnlichen milden Wetter reichlich Knospen angesetzt.
Da ich die Clematis akoensis als Ampel halte, hat sie schon einige Blattkakteen im Gewächshaus
erobert.
Die teilweise unansehnlichen Phyllokladien, sehen nun irgendwie noch exotischer aus. 8-) :--D 8-)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Clematis akoensis Hayata

Beitragvon Bernd » Di 29. Dez 2015, 20:12

Hanninkj hat geschrieben:Duft ist ein wenig suess mehr wie ein Citrus.


Hallo Ton,
da hab ich mit meiner Einschätzung aber völlig falsch gelegen :o .
Aber süßer Citrusduft macht so richtig Lust auf Sommer 8-) !
Bernd
 

Re: Clematis akoensis Hayata

Beitragvon Tetje » Fr 17. Mär 2017, 09:57

Hallo zusammen,

was lange währt wird endlich gut, ich habe selten so lange auf eine Blüte gewartet. 8-)

2017-03 013.JPG


Der Duft ist einfach überwältigend und überhaupt nicht aufdringlich. 8-)
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Clematis akoensis Hayata

Beitragvon Hanninkj » Fr 17. Mär 2017, 18:18

Tetje,

Sehr gut getan!

Ton
Benutzeravatar
Hanninkj
Moderator
Klematisfachforum
 

Re: Clematis akoensis Hayata

Beitragvon Tetje » Mi 7. Jun 2017, 20:19

Hallo zusammen,

wenn man der Clematis akoensis richtige Kulturbedingungen gibt, blüht sie ununterbrochen durch. 8-)

06,2017 010.JPG


Der Fruchtstand wurde noch nie in einem Pflanzenforum gezeigt.

06,2017 011.JPG


Hier kann man schon die Nüsschen erkennen..... 8-)

06,2017 012.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Clematis akoensis Hayata

Beitragvon Hanninkj » Do 8. Jun 2017, 07:12

Tetje, leider gibt es nur sehr wenig gute Samen. Samen keimen sehr gut.

Ton
Benutzeravatar
Hanninkj
Moderator
Klematisfachforum
 

Re: Clematis akoensis Hayata

Beitragvon Tetje » So 11. Jun 2017, 13:02

Hallo Ton,

haben sich schon Blüten an deinen Aussaaten gezeigt und hast du gezielte Kreuzungen vorgenommen? 8-)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Clematis akoensis Hayata

Beitragvon Hanninkj » So 11. Jun 2017, 22:24

Tetje,

ich habe junge Pflanzen bekommen und nun habe ich selbst guten Samen von C.akoensis x C.armandii.

Ton
Benutzeravatar
Hanninkj
Moderator
Klematisfachforum
 

Vorherige

Zurück zu Wildarten & interspezifische Hybriden




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste