Clematis crassifolia Benth.

Clematis crassifolia Benth.

Beitragvon Hanninkj » Fr 25. Sep 2020, 22:20

Heute Pascale Krüger sah die Clematis crassifolia mit den ersten Blüten. Die Blüten sind am Anfang grünweiß, später weiß und duftend. Diese Art hat in Hongkong auch hellrosa Blüten, abhängig von der Höhe, in der sie wachsen. Diese Art ist im Hobby und in den Baumschulen von Clematis sehr selten. Die Pflanze ist im Winter schwierig. Letztes Jahr stellte ich den Topf in den Garten und ich hatte nur ein paar Blumen, aber jetzt haben wir die Pflanze im Gewächshaus gehalten und die höhere Temperatur gab der Pflanze viel mehr Knospen.

Ton
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Benutzeravatar
Hanninkj
Moderator
Klematisfachforum
 

Re: Clematis crassifolia Benth.

Beitragvon Tetje » So 27. Sep 2020, 12:46

Hallo Ton,

was für eine Freude diese Rarität bestaunen zu dürfen. :o

Clematis crassifolia Benth. stammt aus dem Südosten von China, Japan und von der Insel Taiwan. Sie wächst bevorzugt am Waldesrand in einer Höhe 300-2.300 m oft an Bächen. Dazu wird sie am Naturstandort für ihre entzündungshemmende Wirkung geschätzt.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 


Zurück zu Wildarten & interspezifische Hybriden




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast