Eine blühende Clivia caulescens - eine absolute Rarität

Re: Eine blühende C.caulescens- eine absolute Rarität

Beitragvon Gast » Do 18. Jul 2013, 08:27

Das klingt nach vielversprechenden Kreuzungen. :)
Gast
 

Re: Eine blühende C.caulescens- eine absolute Rarität

Beitragvon Tetje » Sa 20. Jul 2013, 19:29

Der Pollen von Shu ist nun eingetroffen..... :D :D :D
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Eine blühende C.caulescens- eine absolute Rarität

Beitragvon Gast » Sa 20. Jul 2013, 20:51

Am wievielten Tag nach Blütenöffnung und zu welcher Tageszeit ist der optimale Bestäubungszeitpunkt? Hast du da schon Erfahrungswerte? Ich drücke die Daumen für eine erfolgreiche "Schwangerschaft". :D
Gast
 

Re: Eine blühende C.caulescens- eine absolute Rarität

Beitragvon Tetje » So 21. Jul 2013, 15:49

Hallo Ivonne,

die Blüte sollte noch verschlossen sein und der Pollen darf sich nicht geöffnet haben, dass ist die sicherste Methode um eine Eigenbestäubung zu verhindern. In den Abendstunden führe ich fast immer die Kreuzung durch, anschließend sollte die Blüte vor einer Fremdbestäubung geschützt werden.

Auch ist die Kastration immer wichtig...... 8-) 8-) 8-)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Eine blühende C.caulescens- eine absolute Rarität

Beitragvon Tetje » Fr 26. Jul 2013, 17:53

Hallo zusammen,

die Blüte wurde kastriert und anschließend mit dem Pollen von Shu bestäubt.

Clivia caulescens - 23.07.13 043.JPG


Im Gegenzug habe ich Pollen von der C.caulescens der lieben Shu zugesendet
und ich hoffe, dass sie ihre Nobilis damit bestäubt. 8-)

Anbei noch ein paar Fotos zum Abschluss:

Clivia caulescens - 23.07.13 018.JPG


Clivia caulescens - 23.07.13 031.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Eine blühende C.caulescens- eine absolute Rarität

Beitragvon Gast » Fr 26. Jul 2013, 20:37

Sehr schön schaut sie aus - richtig elegant. Danke für die Erklärungen. Wie viele Einzelblüten bestäubst du? Alle für maximale Chancen oder weniger, damit die Pflanze ihre Kraft in einige wenige Samenkapseln steckt? :)
Gast
 

Re: Eine blühende C.caulescens- eine absolute Rarität

Beitragvon Tetje » Fr 26. Jul 2013, 20:43

Hallo Ivonne,

bei Klivien sind das Früchte (Beeren) und keine Kapseln.... ;)

Ich habe alle Blüten mit Nobilis und Miniata bestäubt.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Eine blühende C.caulescens- eine absolute Rarität

Beitragvon Shu_Bunkin » Di 30. Jul 2013, 14:24

Lieber Tetje,

vielen Dank für den Pollen :kings_up: , er ist gut angekommen. Dann werde ich ihn jetzt erstmal auf Eis legen .... 8-) ;)
Viele Grüße
Shu_Bunkin
Benutzeravatar
Shu_Bunkin
 

Re: Eine blühende C.caulescens- eine absolute Rarität

Beitragvon Tetje » Sa 6. Sep 2014, 18:22

Hallo zusammen,

die Kreuzung mit der Miniata ist mir geglückt. Ich habe noch nie so ein interessantes
Farbenspiel bei einer Frucht gehabt.Erst war sie grün, dann gelb, dann gelb-orange
und jetzt im September ist sie orange

Tetje-Garten im Sommer 029.JPG


Garten-Tetje 003.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Eine blühende C.caulescens- eine absolute Rarität

Beitragvon Tetje » Di 30. Sep 2014, 18:38

Hallo zusammen,

ich habe heute erst die Frucht geerntet :o und es waren nur zwei Beeren in der Frucht.
Eine Beere behalte ich und eine bekommt, wie versprochen, Shu Bunkin von mir. 8-)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

VorherigeNächste

Zurück zu Wildformen-Arten & Primärhybriden




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast