Camellia japonica 'San Dimas'

z. B. Camellia japonica, C. japonica
subsp. rusticana,C. reticulata,C. x williamsii, C. saluenensis
und Mehrfachhybriden

Camellia japonica 'San Dimas'

Beitragvon Tetje » Do 14. Dez 2017, 20:44

Hallo zusammen,

die Camellia japonica 'San Dimas' stammt aus den USA und wurde 1971 von Thomas Clark registriert. Die Pflanze wächst aufrecht und die Wachstumsrate ist eher durchschnittlich.

316.JPG


Die Blüten können eine Größe von bis zu 15cm erreichen und die Frosthärte soll bei -10°C liegen.
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Zurück zu Winter- und frühjahrsblühende Kamelien




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast