Camellia ‘Scented Sun‘ - eine Rarität

z. B. Camellia japonica, C. japonica
subsp. rusticana,C. reticulata,C. x williamsii, C. saluenensis
und Mehrfachhybriden

Camellia ‘Scented Sun‘ - eine Rarität

Beitragvon Tetje » Fr 29. Dez 2017, 11:14

Hallo zusammen,

1973 hat der US Amerikaner Ken Hallstone aus Lafayette in Kalifornien die Kreuzung durchgeführt.1983 erblühte der Sämling endlich. Die Überraschung war groß, nicht nur das der Sämling eine wundervolle Blüte zeigte, der Duft nach Apfelblüten war überwältigend. 1984 wurde die Sorte unter den Namen Camellia ‘Scented Sun‘ registriert.

2017-Kamelien 015.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Camellia ‘Scented Sun‘ - eine Rarität

Beitragvon Hiodoshi » Fr 29. Dez 2017, 19:14

Hallo,
zu dieser strahlenden Schönheit kann ich noch ein "Sun" Bild liefern. :lol: Den Duft muss ich schuldig bleiben. :mrgreen:

Scented Sun k.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Liebe Grüße
Hiodoshi

A garden is a thing of beauty and a job forever..........
Benutzeravatar
Hiodoshi
Moderatorin
Kamelienfachforum
Wetter- & Naturforum
 

Re: Camellia ‘Scented Sun‘ - eine Rarität

Beitragvon Tetje » Sa 30. Dez 2017, 14:16

Hallo Hiodoshi,

du scheinst eine sehr exklusive Sammlung zu haben...... :o :)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 


Zurück zu Winter- und frühjahrsblühende Kamelien




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast