Nephrolepis exaltata - Schwertfarn

Nephrolepis exaltata - Schwertfarn

Beitragvon Martin » Mo 26. Jan 2015, 21:54

Hallo zusammen,

der Schwertfarn gehört zu den beliebtesten Farnen im Wohnraum. Er stammt aus Südamerika und ist ein einfach zu pflegender Farn, wenn man ein paar Dinge beachtet. Zum einen mag er keine trockene Zimmerluft. Sehr wohl fühlt er sich hingegen im feuchten Bad auf der Fensterbank. Volle Sonne quittiert er mit gelben Wedeln und Laubfall. An einem hellen, aber ab-sonnigem Standort ist dieser Farn eine sehr dankbare und elegante Zimmer-pflanze. ;)

Schwertfarn.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Nephrolepis exaltata - Schwertfarn

Beitragvon Athyriana » Di 27. Jan 2015, 12:17

Danke Martin für die Vorstellung dieses wunderschönen Zimmerfarnes.

Nephrolepis exaltata, der Schwertfarn, ist einer der Farne, die in ihrem Aussehen schon in der Natur sehr unterschiedlich sind. Daraus wurden im Laufe der Jahre ganz viele Sorten ausgelesen und kultiviert.

Bei der normalen Art, die auch unter dem Sortennamen 'Bostoniensis' im Handel zu finden ist, sieht ein Wedel etwas vergrößert so aus:

Nephrolepis_exaltata_Bostoniensis01.jpg


In den Gartencentern trifft man sehr oft auf die folgenden 2 Sorten dieses Farnes, zum Vergleich einmal 'GreenFantasy'

Nephrolepis_exaltata_Green-Fantasy01.jpg


und zum zweiten die Sorte 'Marisa'

Nephrolepis_exaltata_Marisa01.jpg


Die Haltung der beiden Sorten entspricht der Haltung der Art.
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Athyriana
 

Re: Nephrolepis exaltata - Schwertfarn

Beitragvon Martin » Mo 17. Okt 2016, 19:39

Hallo zusammen,

jetzt wird es höchste Zeit, dass der Schwertfarn in die Wohnung zurück kehrt. Ein heller Standort im ungeheizten Schlafzimmer oder im Hausflur vor einer Glasscheibe ist ideal zur Überwinterung dieses Farns. ;)

K1024_Farn.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 


Zurück zu Zimmerfarne und Tropische- & Subtropischefarne




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast