Pteris cretica 'Albolineata' - Saumfarn

Pteris cretica 'Albolineata' - Saumfarn

Beitragvon Martin » So 24. Jan 2016, 21:54

Hallo zusammen,

der in den Tropen und Subtropen verbreitete Farn ist in den letzten Jahren in Vergessenheit geraten. Obwohl er recht anspruchslos ist. Die Form 'Albolineata' verlangt einen hellen aber nicht sonnigen Standort bei Temperaturen um die 16-18°. Wie die meisten Farne verlangt er eine frische torfhaltige Erde. Im Sommer kann er auch im Garten an einer hellen Stelle mit anderen Kübelpflanzen stehen, sollte aber im Herbst frühzeitig wieder hinein ins Zimmer gestellt werden.

K1024_DSCI002.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Pteris cretica 'Albolineata' - Saumfarn

Beitragvon Tetje » Mo 25. Jan 2016, 17:06

Hallo Martin,

der Farn ist einfach wundervoll, vielen Dank für die Vorstellung. 8-)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Pteris cretica 'Albolineata' - Saumfarn

Beitragvon Bernd » Di 26. Jan 2016, 22:59

Hallo Martin,

der Farn hat ja sehr dekorative Blätter, gefällt mir sehr gut.
Er lässt sich bestimmt schön mit blühenden Zimmerpflanzen kombinieren.
Bernd
 

Re: Pteris cretica 'Albolineata' - Saumfarn

Beitragvon Martin » Mi 27. Jan 2016, 22:07

Hallo Bernd,

sicherlich sieht dieser Farn zu einer Vielzahl von blühenden Zimmerpflanzen toll aus. Bei genügender Topfgröße kann er noch viel stattlicher vom Wuchs werden.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 


Zurück zu Zimmerfarne und Tropische- & Subtropischefarne




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste