Sind Pelargonien Sukkulenten?

Sind Pelargonien Sukkulenten?

Beitragvon Tetje » Sa 5. Jan 2013, 11:07

Hallo zusammen,

nachdem uns Pelargonia die *Welt der Pelargonien* näher gebracht hat, ist mir
beim Betrachten der vielen und wunderschönen Fotos aufgefallen, das Pelargonien
dicke, sukkulentenartige Stängel aufweisen.

Hier stellt sich für mich die Frage sind Pelargonien teilweise Sukkulenten?
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Sind Pelargonien Sukkulenten?

Beitragvon Gast » Sa 5. Jan 2013, 22:46

Lieber Tetje!


1. Nein, alle Pelargonien sind keine Sukkulenten.
2. Es gibt jedoch sukkulente Pelargonien. Und zwar stammsukkulente und wurzelsukkulente - die werden dann korrekt als Geophyten bezeichnet .

Man bedenke, z.B. auch bei Stauden, Zimmerpflanzen,
Gartenpflanzen und vielen anderen gibt es Arten / Sorten mit dicken Stängeln - und man bezeichnet sie nicht als sukkulent.
Andrerseits können Pelargonien schon eine Menge Trockenheit ab, nur speichern können sie die in den dicken Stängeln nicht mehr oder weniger wie andere dickstängelige Pflanzen.
Gast
 


Zurück zu Züchter, Geschichte & Botanik




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast