Wasserfarben Malkasten, wichtig für die Züchtung mit Pflanzen?

Wasserfarben Malkasten, wichtig für die Züchtung mit Pflanzen?

Beitragvon Tetje » Fr 11. Sep 2020, 17:59

Hallo zusammen,

ein Thema wird auch immer wieder unterschätzt: Wie bekomme ich meine Wunschfarbe in die Linien.
Als Hilfmittel möchte ich euch den Wasserfarben Malkasten aus der Schulzeit empfehlen. ;) Das ist kein
April Scherz... :mrgreen: :lol: :mrgreen:

IMG_20200905_122153.jpg


Für den angehenden Züchter sollte auch das Thema mit der Farben Lehre zur Pflicht-Lektüre werden. So kann
man durch die Auswahl der Eltern die Farben in die gewünschte Richtung lenken. Wobei bei der Züchtung mit Sorten sind erst die F2 und F3 Nachkommen wichtig, um an das gewünschte Ziel zu gelangen. ;)

IMG_20200905_122148.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Wasserfarben Malkasten, wichtig für die Züchtung mit Pflanzen?

Beitragvon Rudi » Sa 12. Sep 2020, 04:44

Hoi Tetje

Und wie genau soll das funktionieren? :?
Grueezi aus der Schweiz
Benutzeravatar
Rudi
 

Re: Wasserfarben Malkasten, wichtig für die Züchtung mit Pflanzen?

Beitragvon Tetje » So 13. Sep 2020, 11:59

Hallo Rudi,

du kennst sicherlich die Primär- und Sekundärfarben, die sind noch relativ übersichtlich. Manchmal kommen aber Farben bei den Sorten heraus die man sich nicht erklären kann. Mit dem Mischen der Farben und dem Zuchtbuch, also der Nachverfolgung, ist das dann aber kein Problem mehr. Das ist der entscheidende Vorteil bei der gezielten Züchtungsarbeit.

Der zweite Grund ist:
Bei den Sorten kommen teilweise wunderschöne Farben in den Linien zum Vorschein. Diesen Farbton kann man
bei der Züchtungsarbeit mitbestimmen. Ich mische die Farben im Vorfeld die ich kreuzen möchte. Suche mir die dazugehörigen Elternteile heraus und kann so den Farbton der Sepalen in einer bestimmten Richtung lenken.

Das bedeutet aber nicht, dass das immer funktioniert, da ich die Elternteile von meinen ersten Kreuzungspartnern nicht kenne. Da diese Züchter den Bienen Vortritt gelassen haben.
Das z. B. waren die ersten Kreuzungspartner bei mir:
Du musst registriert und eingeloggt sein, um Links sehen zu können.
oder
Du musst registriert und eingeloggt sein, um Links sehen zu können.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 


Zurück zu Züchtung & Vermehrung




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast